Diese Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die Authentifizierung, die Navigation und andere Webseitenfunktionen zu verwalten. Zur vollen Funktionalität dieser Seite sollten Sie der Speicherung von unseren Cookies zustimmen.

Inhalte

429907cc1c2f59d6d61363e946810f38.jpg


Wir möchten Sie einladen, uns genauer kennen zu lernen.

Hier haben Sie die Möglichkeit zu lesen, wer wir sind und was sich hinter
dem Namen „Freie evangelische Gemeinde“ verbirgt.

Sie können sich über aktuelle Veranstaltungen informieren und
erfahren Neuigkeiten aus dem Gemeindeleben.

Als christliche Gemeinde ist es uns wichtig von Gott zu berichten.
Fühlen Sie sich frei, Andachten oder verschiedene Bibeltexte zu lesen
oder eine Predigt zu hören.


 


 

9f084a71313d54fb2f54f0515a6b611d.jpg
Gerne möchten wir uns vorstellen. Wir als Gemeinde Berlin Moabit gehören zu den ältesten Freien evangelischen Gemeinden in Berlin. Unsere Altersstrukturen reichen vom Neugeborenen bis hin zum fast 100 jährigen Senior.

Es ist uns wichtig, zusammen mit Jung und Alt als Christen zu leben. Wir treffen uns zum Gottesdienst und anderen Veranstaltungen um von Gott zu hören, mit ihm zu reden, gemeinsam zu Singen und zu Loben und uns Auszutauschen.

Unser Zuhause haben wir seit Jahren im Stephan-Kiez, in Berlin Tiergarten. Der Bezirk ist nicht nur Standort unseres Gemeindehauses, er ist Heimat der FeG Berlin Moabit

Eins unserer Hauptanliegen ist es, für Menschen da zu sein und ihnen von Gott zu erzählen. Wir sind bemüht, uns nach unseren Möglichkeiten, mit im Kiez zu engagieren, Kontakte mit anderen Gruppen zu pflegen, sich gegenseitig zu unterstützen und auch bei Festen und Aktionen aktiv zu sein.

Als Ortsgemeinde in Berlin Tiergarten gehören wir zum Kreis Berlin-Brandenburg und sind Mitglied im Bund Freier evangelischer Gemeinden Deutschland (KdöR).

Was bedeutet „Freie evangelische Gemeinde“ für uns:
 

F

wie frei
„Wenn der Sohn euch frei macht, dann seid ihr wirklich frei“, sagt Jesus von sich selber. Frei von Sünde, von erdrückender Sorge, von versklavender Lüge. Diese Freiheit wollen wir immer neu  entdecken und darin leben. Die freimachende Botschaft von Jesus Christus versuchen wir in ansprechender und nachvollziehbarer Weise weiterzusagen. Unser Gemeindeleben wird dabei allein durch freiwillige Spenden und durch die Mitarbeit vieler ermöglicht.

e wie evangelisch

Das „Evangelium“ ist die „gute Nachricht“ von Gottes Liebe. Als Jesus Christus vor 2000 Jahren starb und auferstand, ist diese Liebe in einmaliger Weise in dieser Welt anschaulich geworden. Indem wir uns Gott anvertrauen, gewinnt seine Liebe Einfluss auf unser Leben.
Wir glauben, dass die Bibel Gottes Wort ist und wir nur in ihr zuverlässig von Jesus Christus erfahren. Christus, Gnade, Glaube und Bibel – das sind die „evangelischen“ Motive, die uns antreiben.

G wie Gemeinde

Jesus Christus ist das Zentrum der Gemeinde. Deswegen ist der gelebte Glaube an ihn die Voraussetzung für eine
Mitgliedschaft bei uns. Die Gemeinde soll ein Ort sein, wo wir einander ermutigen und unterstützen. Jeder ist eingeladen, seine Begabungen zum Wohl anderer und zur Ehre Gottes einzubringen.
In Berlin gibt es zurzeit sieben weitere „FeGs“, über 400 Gemeinden sind es in ganz Deutschland. Freie evangelische Gemeinden wissen sich verbunden mit der weltweiten Gemeinde von Jesus Christus. In Berlin wirken wir mit im Ökumenischen Rat und der Evangelischen Allianz sowie in kirchlichen und gesellschaftlichen Foren vor Ort.

 

Unterkategorien

8501bd2fc70872bff370d003c5855b6e.jpg
In dieser Kategorie finden Sie Gedanken zum jeweiligen Spruch des Monats.


Dieser Monatsspruch wird von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen ÖAB herausgegeben.

 

 


 

 

b513b0e16f4b846c648edd5f8d0b59e9.jpg

Neuigkeiten sind was Wichtiges und sollten bekannt gegeben werden. Manches ist frisch geplant, anderes ändert sich…

Hier erfahren Sie alles Wichtige, was gerade bei uns los ist und welche Veranstaltung Sie nicht verpassen sollten.